VISTRA webbasierte Rechtsdatenbank


VISTRA hat eine webbasierte Rechtsdatenbank entwickelt, die Ihrem Unternehmen eine individuelle Lösung für das Problem der Rechtssicherheit im Bereich Umweltschutz und Arbeitssicherheit bietet und die Delegation der Unternehmenspflichten auf eine sichere Grundlage stellt.

Ca. 6.000 bis 8.000 Gesetze, Verordnungen und Richtlinien gibt es für den Umweltschutz, für den Arbeitsschutz besteht eine ähnlich hohe Regelungsdichte. Rechtssicherheit kann ein Unternehmen heute für seinen Betrieb kaum noch garantieren. Der Geschäftsführung, den Vorgesetzten oder den beauftragten Personen fehlt die Zeit, die Gesetze zu lesen, zu interpretieren und festzustellen, welche Pflichten und Aufgaben in ihrem Bereich zutreffen.

VISTRA webbasierte Rechtsdatenbank

Ähnliche verfügbare Werkzeuge geben Ihnen nur einen Überblick, welche Gesetze es gibt und wann sich diese geändert haben.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet des Umwelt- und Arbeitssicherheitsrechts haben wir mit unseren Kunden eine webbasierte Rechtsdatenbank entwickelt, die zum ersten Mal eine individuelle Lösung für das Problem der Rechtssicherheit in Ihrem Betrieb bietet und die Delegation der Unternehmerpflichten auf sichere Säulen stellt.

Darüber hinaus wird die Forderung “Wie stellt das Unternehmen sicher, die für sich geltenden Gesetze einzuhalten”, die sich aus DIN ISO 14001:2005 oder der ISO TS 16949:2002 ergeben, vollstens erfüllt.

Aufbau der webbasierten Rechtsdatenbank

Der Aufbau der VISTRA Rechtsdatenbank basiert auf der Organisationsstruktur Ihres Unternehmens und wird individuell für jedes Unternehmen erstellt. Der Aufbau der Datenbank kann jederzeit aufgrund von Organisationsveränderungen im Unternehmen angepasst werden.
Jeder User und Administrator erhält einen passwortgeschützen Zugang zur webbasierten Rechtsdatenbank.

Inhalt der webbasierten Datenbank

Der Benutzer der webbasierten Datenbank generiert mit wenigen Mausklicks einen Bericht, welche Umwelt- und Arbeitsschutzgesetze für seinen Bereich relevant sind.

Außerdem erhält er Informationen, welche allgemeinen oder speziellen Pflichten sich aufgrund des Gesetzes für seinen Bereich ergeben. Die Benutzer können diese Berichte individuell zusammenstellen.

Pflege und Aktualisierung der webbasierten Rechtsdatenbank

Die Administratoren können die Rechtsdatenbank an die Organisationsstruktur ihres Unternehmens anpassen, Gesetze und auch firmenspezifische Vorgaben hinzufügen oder Pflichten ändern.

Die gesamte Rechtsdatenbank wird in festgelegten Abständen von VISTRA aktualisiert. Hierbei wird von VISTRA die Aktualität der Gesetze überprüft oder neue hinzugefügt. Auch die Pflichten werden überprüft oder ergänzt.

Eines der besonderen Highlights der webbasierten Rechtsdatenbank ist die automatische Information der Benutzer per E-Mail, falls sich aufgrund von gesetzlichen Änderungen für seinen Bereich Änderungen ergeben. Der Benutzer muss bestätigen, dass er diese Veränderungen in seinem Verantwortungsbereich umgesetzt hat. Bei drohender Fristüberschreitung wird der Benutzer wiederholt angemailt, bis er die Umsetzung bestätigt hat.

Darüber hinaus erleichtert die Ampelfunktion das sofortige Erkennen des aktuellen Standes der Einhaltung der Rechtsvorschriften.

Zusatzfunktionen der webbasierten Rechtsdatenbank

Für jedes aufgeführte Gesetz gibt es eine Referenz zu dem gesamten Gesetzestext. Sie können aber auch weitere Anlagen zu jedem Gesetz anhängen, wie z.B. Auszüge aus Ihren Betriebsgenehmigungen, die aufgrund eines Gesetzes zu beachten sind.

 


Ihr Kontakt zu uns: Kontaktformular