DIN ISO 14001 EMAS (Eco Management and Audit Scheme)

Definition und Elemente eines Umweltmanagementsystem (UMS)

Ein Umweltmanagementsystem (UMS) ist Bestandteil des gesamten Managementsystems. Unter Berücksichtigung von Umweltaspekten und der daraus resultierenden Umweltauswirkungen bei allen Tätigkeiten eines Unternehmens hat es das Ziel, Umweltbelastungen kontinuierlich zu vermeiden. Das UMS regelt die Organisationsstruktur, Zuständigkeiten, Verhaltensweisen, Verfahren, Abläufe und Mittel für die Festlegung und Durchführung der Umweltpolitik.

Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem (UMS)

  1. die Geschäftsleitung muss eine Umweltpolitik verabschieden mit der Forderung der kontinuierlichen Verbesserung

  2. das Ermitteln und Bewerten der Umweltaspekte und deren Auswirkungen

  3. daraus resultierend die bedeutenden Umweltaspekte des Unternehmens darstellen und minimieren

  4. die Verabschiedung von Umweltzielen und -programmen

  5. die Verpflichtung zur Einhaltung der Umweltgesetze

  6. die Festlegung einer Struktur, eines Systems und der nötigen Mittel zum Erreichen der festgelegten Ziele

  7. ggf. Veröffentlichung der erreichten Umweltleistung (Umweltbericht/Umwelterklärung)

  8. regelmäßige Durchführungen von Umweltaudits und Umweltbetriebsprüfungen zur Beurteilung der Wirkung des UMS

Nutzen eines Umweltmanagementsystems

  1. Schaffung von Rechtssicherheit

  2. Optimierung des Energieeinsatzes, Senkung von Entsorgungskosten und Optimierung des Ressourceneinsatzes

  3. Durch Notfall- und Vorsorgemaßnahmen Umweltschäden minimieren und kalkulierbar machen

  4. Technologische Innovation durch Einsatz umweltfreundlicher Stoffe

  5. Motivation der Mitarbeiter

  6. bessere Zusammenarbeit mit den Behörden

  7. Erfüllung von Kundenforderungen (z.B. Automobilindustrie)

  8. Transparenz gegenüber Banken (Basel II) und Versicherungen

  9. Senkung von Versicherungsprämien

  10. Basis für ein Risikomanagementsystem

Validierung und Zertifizierung eines Umweltmanagementsystems

Die Zertifizierung des Umweltmanagements erfolgt nach den Normen:

  • nach EMAS III (Environmental Management and Audit Scheme, Gültigkeitsbereich Europa)

  • nach DIN EN ISO 14001 (Gültigkeitsbereich weltweit)

Vistra Logo_1_RGB.jpg

gehört bei der Einführung von Integrierten Managementsystemen und der Begleitung bis zur

Zertifizierung zu den führenden Dienstleistern.

Lassen Sie sich von uns beraten.

Ihr Kontakt zu uns: Kontaktformular