Interne Audits


Mit einer internen Auditdurchführung stellen Sie sicher, dass sich Ihr bestehendes Managementsystem kontinuierlich weiterentwickelt, den Anforderungen Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden anpasst und Normforderungen eingehalten werden. Ihr System wird „gelebt“ und erfährt im Mitarbeiterkreis eine höhere Akzeptanz. Schwachstellen werden im Auditprozess entdeckt und verbessert; Leistungspotenziale aufgezeigt, die Einhaltung von Kundenanforderungen in Prozessen wird überprüft.

Wir prüfen und analysieren Ihr bestehendes oder kurz vor der Zertifizierung stehendes Managementsystem. Unser Blick von „außen“ ist in der Bewertung der Prozesse neutral und realistisch und unsere Ergebnisse erfahren eine hohe Akzeptanz unter den Führungskräften und Mitarbeitern.

Wir sind mit dem aktuellen Wissen zu Normanforderungen und Werkzeugen ausgestattet und bieten Ihnen eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Praxis. Ihr Unternehmen wird von uns optimal vorbereitet, so dass einer Zertifizierung Ihres Managementsystems nichts mehr im Wege steht!


VISTRA führt interne Audits in folgenden Bereichen durch:

Im Qualitätsmanagement:

Interne Audits im Qualitätsmanagement
  • DIN EN ISO 9001
  • ISO/TS 22163 (IRIS)
  • IATF 16949
  • DIN EN ISO 9100
  • DIN EN ISO 13485

Im Umweltmanagement:

 Interne Audits im Umweltmanagement
  • DIN ISO 14001
  • EMAS III
  • Complianceaudit

Im Arbeitsschutz:

Interne Audits im Arbeitsschutz und SCC
  • OHSAS 18001
  • SCC
  • Complianceaudit

Im Energiemanagement:

Interne Audits im Energiemanagement  

  • DIN ISO 50001
  • DIN EN 16247
  • DIN ISO 50003

Complianceaudit:

 

  • ISO 26000
  • responsible care and global compact
  • Gesetzliche und behördliche Anforderungen
  • auf Basis Dakota

 


Ihr Kontakt zu uns: Kontaktformular